Mellifera e.V. - Bienen machen Schule
Schüler am Bienenstand

Bienen machen Schule

Mellifera e. V. setzt sich seit seiner Gründung 1985 dafür ein, dass junge Menschen die Möglichkeit erhalten, mit Bienen zu arbeiten und sich mit dem Thema BNE – „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ auseinanderzusetzen. Dafür bringen wir Pädagogen und Imker zusammen, die im Kindergarten oder Schulunterricht, in der Bienen-AG, in Umweltzentren, der offenen Kinder- und Jugendarbeit oder im Imkerverein ein Bewusstsein für die faszinierende Welt der Bienen schaffen möchten.

"Bienen machen Schule"

  • hat vielfältige Kontakte zu Pädagogen aus Wissenschaft und Praxis im deutschsprachigen Raum und gestaltet einen Rahmen für den interdisziplinären Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer
  • bündelt fächerübergreifend praxisnahe Konzepte für die Integration der Bienen in den Unterricht, die Bienen-AG, die Schülerfirma oder in die außerschulischen Kinder- und Jugendbildung
  • bringt Pädagogen und Imker in der Region zusammen und inspiriert sie für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • unterstützt den Aufbau und die Entwicklung von Initiativen, berät und gibt praktische Hinweise
  • bietet eine Plattform für Begegnung und Vernetzung zwischen Multiplikatoren, Neueinsteigern, erfahrenen Lehrern und Nachwuchsimkern sowie möglichen Kooperationspartnern


Bundesweite Tagung "Bienen machen Schule"

September 2017 am Bodensee

Im Frühjahr wird hier das Programm bekannt gegeben und die Tagungsanmeldung eröffnet. Gerne nehmen wir Sie als Interessent auf, dann erhalten Sie neue Informationen per E-Mail, sobald diese veröffentlicht werden.

Kontakt: "Bienen machen Schule", Rebecca Schmitz
Telefon: +49 7428 945 249-29
E-Mail:

Blogbeitrag zur Tagung Bienen machen Schule 2016 in Schwerin

Weiterer Tagungsbericht Bienen machen Schule 2016




Das Handbuch „Bienen machen Schule" basiert auf der ersten bundesweiten pädagogischen Fachtagung. Es bietet Praxisbeispiele und Inspiration für die Arbeit mit Kindergartenkindern sowie mit Schülern bis zur Oberstufe, für Neueinsteiger wie für erfahrene "Bienenpädagogen".

„Durch die Auseinandersetzung mit dem Thema 'Bienen und Imkerei' bekommen Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, mit Kopf, Herz und Hand zu lernen. Es ist deshalb ein ideales Lernfeld, das einen alltagsbezogenen Zugang zu nachhaltiger Entwicklung eröffnet und den Erwerb vielfältiger Kompetenzen ermöglicht – ein Glücksfall für Bildung und Erziehung.“
Prof. Dr. Marion Schick, 2010 Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg und Schirmherrin unserer ersten Fachtagung in Balingen.

Das Handbuch ist aktuell vergriffen - die Neuauflage ist in Bearbeitung - bei Interesse merken wir Sie gerne vor. Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, gehören Sie zu den Ersten, die erfahren, wann das Handbuch wieder erhältlich ist.

Aktuell

Wer möchte am Nationalen Jungimkertreffen 2017 teilnehmen?

Vom 05.05. - 07.05.2017 findet es in Mayen statt. Interessenten können sich bis zum 28.02.2017 beim jeweils zuständigen Imker-/Landesverband schriftlich bewerben.
Weitere Informationen

» Nachrichtenübersicht

Mach mit!

Bundesweiter Schülerwettbewerb „ECHT KUH-L!“

Bienen machen Schule Blog

Mellifera auf Facebook

Newsletter

Interessieren Sie sich für "Bienen machen Schule"? Abonnieren Sie unseren Newsletter, um aktuelle Neuigkeiten zu erfahren:
Newsletter-Abo

Interaktive Netzwerkkarte

Austausch, gegenseitige Unterstützung und Inspiration für Pädagogen und Imker. Machen Sie mit!

Die Bienenkiste: selbst Bienen halten - ganz einfach!


Mellifera e.V.